Fellenberg-Loge Nr. 3

1852 – 21 Jahre vor der Gründung der Fellenberg-Loge – wurde mit dem Bau des Bundeshauses (heute Bundeshaus West) begonnen. 1884 wurde es durch das spiegelbildliche Bundeshaus Ost ergänzt und 1902 schliesslich durch das mittlere Parlamentsgebäude zu einem dreiteiligen Gebäudekomplex erweitert. Insgesamt 38 Künstler aus allen Landesteilen waren für die Dekorationen am Bundeshaus verantwortlich. Das Bundeshaus ist der Sitz der Schweizer Regierung und des Parlaments.

Bild: Wikimedia Commons

 

 

Unsere Homepage ist im Aufbau und wird schrittweise in Betrieb genommen.

Momentan sind erst Teile des Intranet aufgeschaltet.

Der Webmaster bittet um etwas Geduld.